Gospelszene

Presseecho NWZ: Mein Rastede – Mein Oldenburg – Mein Varel

Vorstellung unserer Namensänderung in „NWZ – Mein Rastede“ im Internet. Identisch auch in „Mein Oldenburg“ und „Mein Varel“. Am kommenden Montag (20. März) auch in der gedruckten Ausgabe. https://mein.nwzonline.de/rastede/freizeit-und-kultur/chormusik/rastede-gospel-choir-die-holy-night-singers-gehen-neue-wege,a21450

Weiterlesen …

Pressegespräch – neu: Vorstellung von Name, Ideen, Internetauftritt, Outfit

Pressegespräch am 8. März mit der NWZ (Herr Stölting) und der Residenzort Rastede GmbH (Herr Lohkamp) im Gemeinezentrum der Ev.-luth. Kirchengemeinde Rastede. Der Chor legte dar, wie er sich die Herausforderungen der Zukunft wie z. B. Qualitätssteigerung und Heranführen von Nachwuchssängerinnen und -sängern stellen will. Vorgestellt wurden der neue Name, neue Ideen, neuer Internetauftritt und neues Outfit. Vom Chor waren neben Chorleiterin Monika Remmert und Chorsprecherin Anke Philip drei weitere Chormitglieder anwesend. (mehr …)

Weiterlesen …

Hallo!

Wir haben einen neuen Namen! Während unseres Chorwochenendes in Potshausen haben wir über unseren Namen diskutiert und uns für diesen mit großer Mehrheit entschieden: Rastede Gospel Choir Unsere Überlegungen sind: Es gibt einige rationale Gründe, eine Namensänderung vorzunehmen. Da könnte tatsächlich jemand auf die Idee kommen, dass wir nur Weihnachten singen. Außerdem sind wir auf den für uns wichtigen Portalen mit unserem Namen sowieso nicht vorhanden: Auf der Kirchenseite gibt es auf einer Unterseite eine Rubrik „Kirchenmusik“, aber dort ist nur die Kantorei aufgeführt. [...]

Weiterlesen …
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial