Rastede Gospel Choir nehmen Proben wieder auf

Guter Zeitpunkt auch für Neueinsteiger

Die coranabedingte Zwangspause war lang. Viele Monate haben die Mitglieder des Rastede Gospel Choirs auf ihr liebstes Hobby verzichtet, doch jetzt wird wieder gemeinsam geprobt. So fand nach zwei Jahren Zwangspause endlich wieder ein Probenwochenende statt. 25 Sänger erschienen zum Stimmbildungswochenende in Potshausen. Denn wir sind uns im Klaren darüber, dass nach langer Pause erst einmal wieder Grundlagen geschaffen werden müssen.

Der Rastede Gospel Choir kann aber durchaus noch stimmliche Verstärkung gebrauchen. Es sind alle eingeladen, die Lust am Singen haben. Jetzt sei ein guter Zeitpunkt für Neueinsteiger, so Chorleiterin Monika Remmert. Interessierte sind herzlich willkommen am Donnerstag ab 19:30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche am Denkmalplatz in Rastede vorbeizuschauen. Gerne kann eine Freundin/ein Freund mitgebracht werden.