Sine Nomine mit Ohrwurmkonzert

Der Chor Sine Nomine aus Jaderberg unter Leitung von Thomas Kämpfer lädt ein zu seinem Ohrwurmkonzert am Sonntag, den 16. September 2018 ab 17 Uhr, in der kath. Kirche St. Marien, Rastede, Eichendorffstraße 6 Der Eintritt ist frei, für Spenden sind wir dankbar

Musik Rastede: Gospelchor probt mit Gründer der Wise Guys

Quelle NWZ 05.06.2018: Musik Rastede: Gospelchor probt mit Gründer der Wise Guys Frank Jacob RASTEDE Nach dreiwöchiger Pause geht’s wieder los: Der Chor der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Rastede, der Rastede Gospel Choir, probt ab Donnerstag, 7. Juni, wieder wöchentlich ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus am Denkmalsplatz. Vorbereitet wird das Herbstkonzert, das am Samstag, 3. November, um 17 Uhr in der …

Weiterlesen…Musik Rastede: Gospelchor probt mit Gründer der Wise Guys

Bühnenprogramm Rastede: Ein Abend rund ums Weltall in der Aula

Aus der NWZ Quelle: Bühnenprogramm Rastede: Ein Abend rund ums Weltall in der Aula Frank Jacob   Das Team: Die Jugendgruppe „Alive“ aus Rastede bereitet sich seit Monaten auf die Aufführung des Programms „Houston – Wir haben ein Problem“ vor. Präsentiert wird die Show in Form einer Late-Night-Show. Bild: Frank Jacob Seit fast einem Jahr …

Weiterlesen…Bühnenprogramm Rastede: Ein Abend rund ums Weltall in der Aula

Chorworkshop, Gospelworkshop in Emden, Kirche Emden-Larrelt

Volker Dymel bietet als einer der erfolgreichsten deutschen Dozenten Gospelchorworkshops, Chorworkshops und Chorcoachings in Deutschland und im Ausland ist. 5. Gospelchorworkshop 2019 Emden (Ostfriesland) Ort des Workshops Freitag bis Sonntag Gemeindesaal der Kirchengemeinde Emden-Larrelt, Rabenstraße 3 Auftritt am Sonntagmorgen - 10:00 Uhr Kirchengemeinde Emden-Larrelt Ablauf Freitag: 18:00 Uhr - 21:30 Uhr - Session 1 Samstag: 10:00 ...

Weiterlesen...Chorworkshop, Gospelworkshop in Emden, Kirche Emden-Larrelt

Die Gospelmusik – Geschichte und Entwicklung

Die Gospelmusik – Geschichte und Entwicklung (Micha Keding) Quelle: Micha Keding Um die Entstehung und die musikalischen Merkmale der Gospelmusik zu verstehen, muss man sich die Geschichte der Afroamerikaner in der Sklavenzeit und in der Entwicklung ihrer Kirchen vor Augen halten. Bereits portugiesische und spanische Eroberer brachten leibeigene Diener, die aus ihren afrikanischen Kolonien stammten, …

Weiterlesen…Die Gospelmusik – Geschichte und Entwicklung

STELLA MARIS – Blaues Oratorium von Helge Burggrabe

Samstag,17. März 2018, 19:00 Uhr, Ohmsteder Kirche STELLA MARIS (Stern des Meeres) ist eine mehrschichtige Annäherung an die Frauenfiguren Maria und Sophia (Weisheit). Dabei entfaltet sich der Erzählstrang assoziativ entlang des Marienlebens und bietet mit seiner zweiten, universellen Erzählebene der Sophia Raum für weiterführende Reflexionen. Die Musik lebt von der Polarität von Überliefertem und neu …

Weiterlesen…STELLA MARIS – Blaues Oratorium von Helge Burggrabe

BENEFIZKONZERT Gospel-Sänger füllen Spendenkasse

WESTERSTEDE Mit gut 30 Gospelliedern boten drei Gospelchöre am vergangenen Sonnabend dem Publikum im nahezu ausverkauften Dannemann-Forum einen musikalischen Leckerbissen. Mit erfrischenden, mitreißenden und sehr lebendigen, aber auch gefühlvollen und zu Herzen gehenden Liedern, die teilweise auch von Solisten vorgetragen oder von der Drumba Augustfehn begleitet wurden, begeisterten über 100 Sängerinnen und Sänger die Zuhörer, …

Weiterlesen…BENEFIZKONZERT Gospel-Sänger füllen Spendenkasse

Gospel und Gerechtigkeit

Gospel und Gerechtigkeit – das gehört zusammen Quelle: Gospel und Gerechtigkeit Gerechtigkeit ist ein zentrales Thema traditioneller Gospelmusik. Besonders in den Spirituals, den volkstümlichen Liedern der schwarzen Sklaven Nordamerikas, klingt der Ruf nach Freiheit und Gerechtigkeit: „Nobody knows the trouble I´ve seen“ oder „Let my people go“ sind bekannte Beispiele dafür. Einige der alten Gospelsongs …

Weiterlesen…Gospel und Gerechtigkeit